Leidensfähigkeit will gelernt sein. So mancher Millennial aber kann auf diese Lektion gern verzichten. Ist die Chefin doof, die Kollegen fies und die Arbeit einfach nur öde, wird da schnell der Job gewechselt. Schließlich werden überall händeringend die Fachkräfte von morgen gesucht. Warum also sollte man bereits zu Beginn der Karriere Kompromisse eingehen? Jack Ma aber meint: Berufsanfänger sind überhaupt noch nicht in der Lage, sich ein Urteil über irgendetwas zu bilden, geschweige denn über die Qualität ihrer ersten Anstellung. Der Alibaba-Gründer, einer der reichsten Unternehmer weltweit, rät daher dringend zum Durchhaltevermögen im ersten Job. Schon aus purem Egoismus.

Quelle: Capital.de

zum Artikel
VON
Patricia Heemskerk

Patricia Heemskerk

Beraterin Student Career Services