Gesucht: Captain Future

Die Berufsbilder ändern sich rasant. Die Universität Oxford rechnet damit, dass es in zehn Jahren 40 Prozent der Berufe in der heutigen Form nicht mehr gibt. Künstliche Intelligenz, Roboter und Automatisierung übernehmen diese Jobs. Good news: In dieser Zeit sollen gleich viele neue Berufe entstehen. Hier drei Ideen für Jobs der Zukunft.

Ausgewählt von: Jürg Aegerter, Illustration: Marie-Louise von Aarburg-Gerber

Grandpa-rent

Deine Kundinnen und Kunden kommen aus den USA oder Bahrain und arbeiten in Zürich. Für den fünfjährigen Sohn bist du die Oma oder der Opa vor Ort und wirst dafür bezahlt. Wenn die Familie weiterzieht, kann dein «Enkel» im kostenpflichtigen Abo online in Kontakt mit dir bleiben.

Cellular Farmer

Mit der zellulären Methode werden Fleisch oder Meerestiere direkt aus Zellen gezüchtet. Somit müssen zur Herstellung von Fleisch keine Tiere mehr geschlachtet werden. Dein Vorteil als Cellular Farmer: Das Ausmisten des Stalls fällt weg.

Captain Future

Auf einem ehemaligen Kreuzfahrtschiff entfliehst du mit Gleichgesinnten den Problemen der Welt. Ihr lebt und arbeitet auf dem Schiff. Dank Solar-, Wasserstoff- und Windenergie, Acker-flächen auf den Decks und eigener Fischzucht im Pool seid ihr autark unterwegs.

Weitere Artikel

Publi

Karriereziel Anwaltskanzlei

Bist du talentiert, motiviert und selbstbewusst?

Mehr lesen
Spotlight

Studiert, was euch Spass macht

Wie du den neuen Arbeitswelten im Studium begegnen solltest...

Mehr lesen
Trends

«Vertrauen ist ein elementares Schmiermittel»

Je stärker die Welt digitalisiert wird, desto mehr sehnen wir uns nach Unternehmen

Mehr lesen