«Der Inhalt und das Umfeld sind das wirklich Wichtige im Job»

Als Luca 2015 mit dem Bachelor an der HSG begann, war seine Absicht, später den Master in Banking and Finance zu machen. Es dauerte nicht lange, bis er merkte, dass seine Welt die VWL ist. Wie weiter? 

«Einen Traumjob hatte ich nicht; ich wollte einfach etwas machen, das mir gefällt.» Interviewtrainings waren Lucas erster Step. Wo er sich später bewerben möchte, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar. Im CSC-Angebot Standortfindung ging es dann um die Karrieremöglichkeiten, und «mir wurden meine Stärken, Schwächen und Grenzen aufgezeigt.» Ihm wurde bewusst, dass es im Leben um mehr geht, als gute Noten zu schreiben. «Man muss auch auf seinen Körper hören. Es geht darum, nicht nur zu arbeiten, sondern auch Spass zu haben.» Luca wurde zu drei Vorstellungsgesprächen eingeladen und bekam zwei Angebote. 

«Einen Traumjob hatte ich nicht; ich wollte einfach etwas machen, das mir gefällt.»

Beide lehnte er ab. Er wollte zur SNB, seinem Traumarbeitgeber. Seit 2019 arbeitet er da; Arbeitsinhalt, theoretischer Fokus und der nahe Bezug zum Studium machen ihm grossen Spass. «Das Umfeld ist unglaublich», schwärmt er. «Alle wissen so viel, sind offen und sehr hilfsbereit.» Als Nächstes steht der Master an. Den möchte Luca in London in Angriff nehmen. Später will er zurück in die Schweiz. 

TIPP

Auch wenn es vielleicht nicht das ist, was das Gegenüber hören will, ist es wichtig, immer du selbst zu bleiben und ehrliche Antworten zu geben.

Weitere Artikel

Get Hired

Vorstellen

Bist zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen?

Mehr lesen
Publi

Arbeiten bei Lidl

Ein Erfahrungsbericht.

Mehr lesen
Get Hired

Bewerben

Der Lebenslauf? Herzstück jeder Bewerbung.

Mehr lesen